• Temperaturmessung bei jedem Betreten der Praxis
  • Laufende Desinfektion und Reinigung der Atemluft
  • Regelmäßige Reinigung der Kontaktflächen
  • Mund- und Nasenschutzpflicht für Alle
  • RKI - Richtlinien

Bleaching (Zahnaufhellung)

IN-OFFICE BLEACHING MIT PHILIPS ZOOM!

MIT LED-LICHT IN NUR EINER STUNDE ZU STRAHLEND WEISSEN ZÄHNEN

Gesunde weiße Zähne: Man achtet nicht unbedingt gezielt darauf, aber trotzdem fällt es uns sofort auf, wenn jemand sie nicht hat! Ein strahlendes Lächeln trägt enorm zur positiven Ausstrahlung eines Menschen bei. Und gerade in den letzten Jahren ist das Bewusstsein, dass helle Zähne unser Lächeln noch schöner machen, stark gewachsen. Aufhellende Zahncremes oder Kits zum Daheim-Bleaching mit Schiene und Gel gibt es mittlerweile in jedem Drogeriemarkt zu kaufen. Doch leider ist der Effekt dieser Maßnahmen nicht groß und auch nicht dauerhaft. Anders ist es mit der Methode, die wir Ihnen in unserer Zahnarztpraxis anbieten. Unter professioneller Aufsicht erhalten Sie eine lichtaktivierte Zahnaufhellung, dank der Sie die Praxis nach nur einer Stunde mit deutlich weißeren Zähnen wieder verlassen.
 

DAS BLEACHING ERGEBNIS: DREI JAHRE LANG BIS ZU 8 NUANCEN HELLERE ZÄHNE

In unserer Praxis bieten wir Ihnen das Philips ZOOM! Verfahren, das äußerst schnell, effektiv und dabei trotzdem absolut zahnschonend ist. Dabei handelt es sich um eine professionelle Zahnaufhellung, die so nur in einer Zahnarztpraxis durchgeführt werden kann. Denn nur unter Aufsicht von Fachpersonal dürfen Aufhellungsgele verwendet werden, die in dieser Konzentration im freien Handel nicht erhältlich sind. In Kombination mit einer speziellen LED-Lampe ist das Aufhellungsergebnis deutlich besser, als dies jemals Zuhause möglich wäre. Darüber hinaus dauert die Behandlung nur eine bis anderthalb Stunden und erzielt einen bis zu 8 Nuancen helleren Effekt, der bei guter Zahnpflege, drei Jahre oder sogar länger bestehen bleibt.
 

WARUM LED-LICHT ZUR ZAHNAUFHELLUNG?

Blaues LED-Licht verstärkt die Wirkung des auf die Zähne aufgetragenen Aufhellungsgels. In deutlich kürzerer Zeit wird ein sehr viel besseres Ergebnis erreicht, als bei Behandlungen ohne Licht. Durch das LED Licht wird die Aktivität der Farbmoleküle angeregt und damit deren Entfärbung beschleunigt. Das Ergebnis dieser optimalen Kombination aus blauem Licht und speziellem Aufhellungsgel ist unmittelbar nach der Behandlung sichtbar. Sie werden staunen!
 

WIE LÄUFT DIE ZAHNBLEACHING BEHANDLUNG AB?

  1. Professionelle Zahnreinigung (PZR):
    Etwa ein bis zwei Wochen vor dem Bleaching sollten die Zähne in der Praxis professionell gereinigt werden. So sind sie optimal auf die Aufhellung vorbereitet. Gern vereinbaren wir dazu mit Ihnen einen PZR-Termin.
  2. Bestimmung Zahnfarbe / Vorher-Bild:
    An Ihrem Bleaching-Termin wird zunächst Ihre aktuelle Zahnfarbe bestimmt und (wenn Sie nichts dagegen haben) ein Vorher-Foto aufgenommen.
  3. Vorbereitung:
    Die Lippen und das Zahnfleisch werden abgedeckt.
  4. Auftragung des Aufhellungsgels:
    Das milde Gel wird sorgfältig auf Ihren Zähnen verteilt.
  5. Erste Phase der LED-Beleuchtung:
    Die LED-Lampe wird vor Ihrem Mund in Position gebracht und beleuchtet 15 Minuten lang Ihre Zähne.
  6. Weitere Phasen der LED-Beleuchtung:
    Der Vorgang wird, je nach Bedarf, drei- bis viermal wiederholt.
  7. Ergebnis:
    Nach etwa einer Stunde ist die Behandlung beendet und das Wunschergebnis sofort sichtbar.
  8. Nachher-Bild:
    Gern machen wir dann ein Nachher-Bild, damit sie einen direkten Vergleich sehen.
  9. Strahlend weiße Zähne:
    Mit einem „Hollywood-Lächeln“ verlassen Sie die Praxis und werden Ihre Familie und Freunde sicherlich in Staunen versetzen.

Haben Sie weitere Fragen zum In-Office-Bleaching oder möchten Sie einen Termin vereinbaren? Rufen Sie uns einfach an! Wir sind gern für Sie da!


Ihre Zahnärzte in Hamburg

MED. DENT.

DR. ROXANA MOSTAJABOLDAVE

Medizinische Leitung, Zahnärztin

MED. DENT.

SORAYA SEDIGHIAN

Zahnärztin

MED. DENT.

DENIS HOFFMANN

Zahnarzt mit Tätigkeitschwerpunkt Kieferorthopädie

Ihre Vorteile

 

HOCHQUALIFIZIERTE ZAHNÄRZTE

 

INDIVIDUELLE & PERSÖNLICHE BERATUNG

 

ZEITNAHE TERMINE FÜR SIE

 

HOCHQUALIFIZIERTE MITARBEITER

 

LANGJÄHRIGE ERFAHRUNG

 

MODERNSTE ZAHNMEDIZIN

Ihre Vorteile

 

HOCHQUALIFIZIERTE ZAHNÄRZTE

 

LANGJÄHRIGE ERFAHRUNG

 

ZEITNAHE TERMINE FÜR SIE

 

MODERNSTE ZAHNMEDIZIN

 

HOCHQUALIFIZIERTE MITARBEITER

 

INDIVIDUELLE & PERSÖNLICHE BERATUNG

Weitere Fragen zu Zahnbleaching

Verschiedene Studien belegen, dass bei einer fachgerechten Behandlung das Zahnbleaching eine sehr risikoarme Methode darstellt. Wichtig ist, dass das Zahnfleisch sorgfältig vor dem Bleaching Mittel geschützt wird und der Zahnarzt die angewendete Technik individuell auf den Zustand der Zähne des Patienten abstimmt. Die Zähne können im Anschluss etwas empfindlich auf heiß und kalt reagieren.

Vor einem Zahnbleaching sollte zunächst eine professionelle Zahnreinigung erfolgen, damit keine Ablagerungen an den Zahnoberflächen vorliegen. Dadurch kann der Zahnarzt die Verfärbungen besser einordnen und gemeinsam mit dem Patienten bestimmen, welcher Effekt mit dem Bleaching erzielt werden soll.

Die Zähne und das Zahnfleisch sollten außerdem gesund sein und keine Kariesschäden oder defekte Füllungen aufweisen, damit das Bleachingmittel nicht in den Zahn eindringt und zu größeren Schäden führt.

Es kann zu einer vorübergehenden erhöhten Empfindlichkeit der Zahnhälse kommen, die in der Regel jedoch mit einem Fluorid-Gel aus der Apotheke eingedämmt werden kann. Bei einem Home Bleaching sollte in diesem Fall die Tragedauer verkürzt werden und der Zahnarzt kontaktiert werden.

Unsere Zahnärzte raten Ihnen im Allgemeinen, innerhalb der ersten 24 Stunden nach einem Office Bleaching auf Nahrungs- und Genussmittel wie Kaffee, Tee, Wein, Orangensaft und Rauchen zu verzichten, damit der Bleaching Effekt nicht beeinträchtigt wird. Bei einem Home Bleaching sollten Sie während der ganzen Behandlungsdauer den Konsum der genannten Nahrungs- und Genussmittel so viel wie möglich reduzieren.


Glückliche Patienten


Kontakt

Zentrum am Gänsemarkt
Dr. Hansen & Kollegen

Gerhofstraße 18
20354 Hamburg

Telefon: 040 7972 4528
E-Mail: info@zahnzentrum-gaensemarkt.de

Öffnungszeiten

Mo8.00 - 20.00 Uhr
Di8.00 - 20.00 Uhr
Mi8.00 - 20.00 Uhr
Do   8.00 - 20.00 Uhr
Fr8.00 - 20.00 Uhr

Kontakt- und Terminanfrage